In einem ehemaligen Telekommunikationsbunker aus dem Zweiten Weltkrieg präsentiert Désiré Feuerle chinesische Lack- und Steinmöbel, frühe Khmer-Skulpturen und zeitgenössische Kunst von Anish Kapoor, Cristina Iglesias, James Lee Byars, Nobuyoshi Araki, Adam Fuss und Zeng Fanzhi. Während der Berlin Art Week werden in der Sammlung die Incense Ceremony, Gong Bath Sessions, offene Meditationsstunden sowie ein Online Yoga Event angeboten.

Nur mit Anmeldung

Laufzeit: {{fromTo}}

Lage