Megan Marrin, Barre 3, 2021. © Megan Marrin

Efremidis wurde 2018 in Charlottenburg gegründet. Die Künstlerin Megan Marrin (St. Louis, USA) säumt die Wände bei Efremidis in ihrer ersten europäischen Einzelausstellung mit minimalistischen Ballettstangen und anderen hölzernen Sportgeräten. Im ehemaligen IBMRechenzentrum entsteht dadurch ein Raum, der sich gleichzeitig mit Ästhetik und Funktionalität auseinandersetzt und fragt, was es heißt, den eigenen Körper zwischen Zwang und Selbstbestimmung formen und kontrollieren zu wollen.

Laufzeit: {{fromTo}}

Lage