Zur Berlin Art Week eröffnet diffrakt ein Veranstaltungsarchiv vor Ort: An einer neuen Hörstation können Veranstaltungen der vergangenen Jahre als Mitschnitt nachgehört werden. Außerdem wird es Gelegenheit geben, die Bücherregale zu erkunden und zu Getränken aller Art mit diffrakt und anderen ins Gespräch zu kommen.

Je nach Pandemielage findet darüber hinaus eine Eröffnungsveranstaltung statt und wird entsprechend auf den Webseiten und über Social Media angekündigt.

Laufzeit: {{fromTo}}

Lage