© GlogauAIR 2021 All rights reserved to GlogauAIR
Ausstellung Eröffnung

The intentionality that seeks... Projektraum Gruppenausstellung

Im Rahmen BAW Connect

Der Projektraum von GlogauAIR zeigt eine Gruppenausstellung in Zusammenarbeit mit LOOP Barcelona und Memoria Artística Chema Alvargonzalez, kuratiert von Laura Olea López und Maria G. Latorre. Die Gruppenausstellung ist eine internationale Auswahl von Bewegtbildkunstwerken, die eine neue Vision des visuellen Gedichts des spanischen Künstlers und Gründers von GlogauAIR Chema Alvargonzalez darstellen.

Das Werk ›About Navigation‹ (2005) ist eines der Kunstwerke, die Chema Alvargonzalez uns nach seinem Tod im Jahr 2009 hinterlassen hat. Dieses visuelle Gedicht kann als ein Wortpuzzle gelesen werden, das Dank seiner vielfältigen Wortkombinationen unendliche Möglichkeiten bietet. Die unbegrenzten Möglichkeiten bewirken ein Abdriften, vielfältige Begegnungen und Orte, um die Gedanken bewusst fließen zu lassen. Die in dieser Gruppenausstellung versammelten Videoarbeiten verbinden sich mit den Worten, die in Alvargonzalez' visuellem Gedicht verstreut sind. Gemeinsam zeigen die bewegten Bilder und die evokativen Konzepte, die sie repräsentieren, verschiedene Wege auf, sich in der verschwommenen Realität, in der wir leben, zurechtzufinden.

 

Programme im Rahmen von ›BAW Connect‹ finden außerhalb des Hauptprogramms der Berlin Art Week statt. Für die Einhaltung der Hygienemaßnahmen vor Ort sind die jeweiligen Veranstalter*innen selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Zugangsbedingungen und Regularien auf den entsprechenden Webseiten.

Laufzeit: {{fromTo}}

Lage